Mit dem MTB das Stubaital erobern

Wer mit dem MTB im Stubaital unterwegs ist, darf sich glücklich schätzen. Die Region ist eine geprüfte Mitgliedsregion der Mountain Bike Holidays und damit ist das Vergnügen auf zwei Rädern vorprogrammiert. Rund 720 Kilometer an eindrucksvollen, herausfordernden, idyllischen und aussichtsreichen Wegen und insgesamt 13.000 Höhenmeter können Sie auf Ihrem MTB im Stubaital zurücklegen – wahre Traumtrails schlängeln sich durch die eindrucksvolle Landschaft.

 

Unmittelbar vor Ihrem Hotel im Stubaital starten Sie Ihre rasanten Touren in Österreichs Top-Bikeregion. Alle Routen sind einheitlich nach dem Mountainbike-Modell Tirol beschildert und locken in der warmen Jahreszeit Einsteiger, Neugierige und Radprofis in unser schönes Tal zum Mountainbiken, Radfahren, E-Biken oder professionellen Freeriding.

Vorteile für Sie und Ihr MTB im Stubaital

Leidenschaftliche Mountainbiker sind bei uns im Natura Vitalis Hotel Cappella herzlich willkommen. Damit Sie sich (und vielleicht auch Ihr MTB) im Stubaital pudelwohl fühlen, haben wir uns einige Besonderheiten überlegt, die Ihnen absolut zugutekommen.

Hotelausstattung

  • Fahrradständer im Außenbereich
  • Abschließbarer Fahrradraum mit Abstellvorrichtung
  • Einrichtung zum Trocknen von Bikebekleidung und Schuhen
  • Waschplatz zum Säubern Ihres MTBs nach den Stubaital-Touren

Ernährung

  • Frühstücksbuffet mit Müsli und frischem Obst
  • Leichte, fettarme Gerichte
  • Après-Bike-Snack

Service und Kompetenz

  • Freundliche und schnelle Hilfe bei allen Fragen rund ums MTB, das Stubaital und die weitere Umgebung
  • Massagen speziell für beanspruchte Sportlerbeine
  • Erlebnisaustausch mit Gleichgesinnten
  • Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Bike-Karte für Ihre MTB-Touren im Stubaital.
  • Verleih von Mountainbikes und Helmen (gegen Gebühr) ganz in der Nähe unseres Hotels

Heitern Sinnes frische Kraft ist es, die Gesundheit schafft!

Friedrich Adolf Geißler

MTB Stubaital

Mountainbiken in Neustift im Stubaital – welcher Biketyp sind Sie?

Extrembiker
Routen mit mehr als 1.000 Höhenmetern, sehr starker Steigung und auf zum Teil unbefestigten Wegen, hohe Anforderungen an Kondition und technisches Können. Biker mit sehr guter Ausrüstung, die es gewohnt sind, sich im hochalpinen Gelände zu bewegen, sind hier richtig. Singletrails sind ihnen willkommen, Schiebe- und Tragepassagen sind kein Hindernis.

 

Sportler
Für gut trainierte Radfahrer, die starke Steigungen nicht scheuen, jedoch Extrempassagen meiden, sind diese Routen ideal. Neben der sportlichen Leistung zählt auch das Landschaftserlebnis. Sehr gute Bikeausrüstung und Tourenerfahrung sind Voraussetzung, um diese Touren mit dem MTB im Stubaital zu unternehmen.

 

Genussbiker
Der Weg ist das Ziel! Das Landschaftserlebnis steht bei diesen Touren auf dem MTB im Stubaital im Vordergrund, kulinarische Attraktionen und geselliges Radeln sind wichtig. Einsteiger und Genießer, die Anstrengungen nicht scheuen und Spaß an der Bewegung in der Natur haben, fühlen sich angesprochen. Gute Bikeausrüstung, die bei Bedarf auch gemietet wird, ist nötig.

 

Variantenbiker
Ein Angebot für Biker, die mit ihrem MTB im Stubaital unterwegs sind und sich in eine der ersten drei Kategorien einordnen, jedoch für ihre Begleitpersonen ein Routenangebot suchen, das auf Radwegen abseits von Bergen und Höhenmetern ein Landschafts- und Familienerlebnis garantiert. Auch das Rennrad soll zum Einsatz kommen.

Tipps für Ihre Tour mit dem MTB im Stubaital

Genießen Sie den Stubaital-Sommer in vollen Zügen bei ausgewählten Abenteuern auf Ihrem MTB. Das Stubaital ruft!

 

Für Anfänger – leichte Routen

  • 566 kleine Talrunde
  • 569 Falbeson – Oberhausalm
  • 573 Krößbach – Bichlhof – Milders
  • 575 Talrunde

 

Mittlerer Schwierigkeitsgrad

  • 514 Vergör
  • 556 König Serles
  • 557 Zauberwald-Runde
  • 558 Miederer Berg
  • 559 Kreuzweg
  • 560 Radelweg Sonnenstein
  • 563 Telfer-Wiesen-Tour
  • 564 Pfarrachalm
  • 565 Telfer Berg
  • 568 Milders – Oberissalm
  • 570 Falbesoner – Ochsenalm
  • 571 Pinnistal – Karalm
  • 572 Rundtour
  • 574 Elfer – Autenalm – Klamperbergalm
  • 585 Almrunde

 

Für Profis – schwere Routen

  • 561 Bikeklettern Wildeben
  • 562 Schlicker – Kalkkögel