Nordic Walking im Stubaital

Beim Nordic Walking kommt es nicht auf Hochleistungssport oder den Wettkampf an. Die Trendsportart aus dem hohen Norden, die sich auch im Stubaital schon lange durchgesetzt hat, bietet Vitalität, Entspannung, ungetrübtes Naturerlebnis, Spaß an der Bewegung und Fitness bis ins hohe Alter. Aus der Sommertrainingsmethode für Langläufer hat sich eine Sportart entwickelt, die sich hier im Sporthotel und Naturhotel Cappella in Tirol größter Beliebtheit erfreut.

Nordic Walking – ein Jungbrunnen für Körper und Geist

Ein Bergurlaub mit Nordic Walking in freier Natur ist Wandern mit bewusster Beanspruchung des gesamten Muskelapparates, der Stoffwechsel wird angeregt, der Kalorienverbrauch gesteigert. Außerdem wird die Schulter-, Rücken- und Brustmuskulatur gestärkt.

 

Im Stubaier Sport- und Naturhotel Cappella gibt es Schnupper-Einsteiger-Tage und Tourangebote für Nordic Walking.

 

Einer der großen Vorteile der Trendsportart Nordic Walking ist die minimale Ausrüstung, die erforderlich ist: Nordic-Walking-Stöcke können Sie gern kostenlos bei uns im Cappella ausleihen!

Nordic-Walking-Tipp: Der Gesundheitsweg

Die 5 km lange Walking- und Fitnessstrecke vom Freizeitzentrum in Neustift bis nach Krößbach verfügt über ein Kräftigungsareal auf halbem Weg, wo Übungen für die Muskulatur ausgeführt werden können sowie der Puls kontrolliert wird. Der gesamte Weg ist mit Infotafeln zur Trainingsgestaltung bzw. zur richtigen Walking-Technik ausgestattet, es werden Vorschläge für Dehnübungen geboten sowie zusätzliche Hinweise zu Laufvarianten mit Kilometerangaben.

Der Flügelschlag eines hohen Vogels und das Schwanken der Wipfel. Diese beiden Gebärden sollen deine Seele lehren, sich zu bewegen.

Rainer Maria Rilke

Natur